Ger├╝cht: Gro├čes MacBook Air-Redesign f├╝r 2016, neues 15-Zoll-Modell im Schlepptau

MacBook Air (Aufkleber ad 001)

Laut einem Bericht von Economic Daily News vom Montag soll das MacBook Air von Apple im n├Ąchsten Jahr neben einer brandneuen Einf├╝hrung von 15-Zoll-Modellen gr├╝ndlich ├╝berarbeitet werden.

Die d├╝nnere und schnellere Maschine soll im Sommer 2016 auf der Apple Worldwide Developers Conference offiziell vorgestellt werden.

Wenn dies zutrifft, wird es das erste gr├Â├čere Facelift des Apple MacBook Air-Notebooks seit seinem Deb├╝t vor acht Jahren sein.

Das aktualisierte MacBook Air wird als umfassendes Upgrade in Rechnung gestellt und soll ├╝ber vollst├Ąndig neu gestaltete Komponenten wie Metallgeh├Ąuse, Batteriemodule, Bedienfelder, K├╝hlmodule und mehr verf├╝gen.

Mit dem F├╝nfzehn-Zoll-Modell m├Âglicherweise auf die aufgenommenBei der bestehenden Produktpalette von 11,6- und 13,3-Zoll-Modellen wird ein Anstieg des durchschnittlichen Verkaufspreises f├╝r MacBook Airs erwartet. Die Maschine befindet sich derzeit in der Konstruktionsphase, hei├čt es in dem Bericht.

Der Bericht behauptet, dass die neue Aufstellung kommen wirdin 13-Zoll- und 15-Zoll-Varianten, aber es ist m├Âglich, dass dies Retina-f├Ąhige Modelle sind, w├Ąhrend Apple das derzeitige 11,6-Zoll-Modell ohne Retina als Einstiegsoption auf den Markt bringt.

Auf der anderen Seite ist es durchaus vorstellbar, dass der 11,6-Z├Âller angesichts des 12,9-Zoll-iPad Pro und des zw├Âlf-Zoll-MacBook diesen Platz bereits einnimmt.

Quelle: Economic Daily News (Google ├ťbersetzer)