Apple wird m├Âglicherweise Anfang 2020 ein 13-Zoll-MacBook Pro mit Scherentastatur auf den Markt bringen

Vor nicht allzu langer Zeit folgte Apple mit allenvon diesen Ger├╝chten und brachte schlie├člich ein brandneues 16-Zoll-MacBook Pro auf den Markt. Und eines der wichtigsten Merkmale k├Ânnte sein, Anfang n├Ąchsten Jahres auf ein 13-Zoll-Modell umzusteigen.

Nach ein paar Neuigkeiten von DigiTimes, Apple wird derzeit gestartetEin 13,3-Zoll-MacBook Pro mit dem Scissor-Switch-Stil der Tastatur hat das Unternehmen gerade (neu) im 16-Zoll-Modell vor zu langer Zeit eingef├╝hrt. Unter Ber├╝cksichtigung der Quelle, DT Global Lighting Technologies und Wistron werden auch die Zulieferer sein, die die Aufgabe haben, die neue Tastatur f├╝r den neuen Laptop zusammenzustellen.

Leider ist der Bericht noch hell anDetails im Moment. Das ist auch nicht ganz ├╝berraschend, da Apple ziemlich zuversichtlich in dieses neue "Magic Keyboard" des 16-Zoll-MacBook Pro zu sein scheint. Besser ist jedoch, dass die ersten praktischen Tests der Scherentastatur im neuen Modell ├╝berwiegend positiv sind.

Nat├╝rlich muss Apple hoffen, dass sich die positive Dynamik in den kommenden Monaten fortsetzt und die neue Tastatur keine Fehlerquote aufweist, die derjenigen der Butterfly-Tastaturen in nichts nachsteht.

Der Bericht gibt auch an, dass das 13-Zoll-MacBookPro wird den 13,3-Zoll-Stil des aktuellen Modells im Einzelhandel anbieten. Es ist erw├Ąhnenswert, dass das 16-Zoll-MacBook Pro das 15-Zoll-MacBook Pro (dieses Modell wurde eingestellt) effektiv ersetzte, sodass es m├Âglich ist, dass wir mit dem neuen Modell Anfang n├Ąchsten Jahres eine ├Ąhnliche Situation sehen.

K├Ânnten wir ein 14-Zoll-MacBook Pro sehen? Es f├╝hlt sich nicht v├Âllig aus dem Bereich der M├Âglichkeit heraus an.

Der renommierte Analyst Ming-Chi Kuo hat in derEr geht davon aus, dass Apple bis Ende 2020 vollst├Ąndig auf Scherentastaturen f├╝r seine Laptops umsteigen wird. Wenn dies tats├Ąchlich der Fall ist, werden wir wahrscheinlich ein arbeitsreiches Jahr mit einer Reihe von Laptop-Aktualisierungen haben.

Warten Sie, bis Apple die anderen MacBook-Modelle aktualisiert hat, bevor Sie Ihr aktuelles MacBook-Modell auf ein neueres aktualisieren? Lass es uns in den Kommentaren wissen.